Die Früchte des Charismas von Don Giussani - Eine Bewegung in der Kirche

Die Früchte des Charismas von Don Giussani

Aus dem Charisma Don Giussanis sind verschiedene freie Vereinigungen von Erwachsenen entstanden, die zum Ziel haben, sich gegenseitig zu helfen, das Christentum in seiner jeweiligen Berufung zu leben, sei es als Laien oder als Priester, als Eheleute, als Ehelose, die nach den Evangelischen Räten leben, als Ordensfrauen, als Diözesan- oder Missionspriester.

„Das Ereignis, welches das Leben des Gründers verändern sollte, hat auch das Leben vieler seiner geistlichen Söhne und Töchter ‚getroffen‘ und vielfältigen religiösen und kirchlichen Erfahrungen Raum gegeben, die die Geschichte eurer großen und reich gestalteten geistlichen Familie prägen.“ Mit diesem Worten erinnerte Benedikt XVI. am 24. März 2007 an die vielfältigen Früchte, die aus dem Charisma von Don Giussani entstanden sind, und betonte, dass die Bewegung die Möglichkeit biete, „den christlichen Glauben in tiefer und aktualisierter Weise zu leben […] durch eine Spontaneität und Freiheit, die neue, prophetische Umsetzungen apostolischer und missionarischer Vorhaben ermöglichen.“

© Fraternità di Comunione e Liberazione. CF 97038000580 / Webmaster / Note legali / Credits