Feier des 100. Geburtstags von Don Giussani

2022 wäre Don Luigi Giussani, der Gründer von CL, 100 Jahre alt geworden. Eine schöne Gelegenheit, das Neue, das er in das Leben so vieler Menschen gebracht hat und immer noch bringt, weiter zu vertiefen und bekannt zu machen.

2022 begehen wir den 100. Geburtstag des Dieners Gottes Don Luigi Giussani (1922-2005). Dieses Jubiläum bietet Gelegenheit, das Neue, das er auch heute noch in das Leben so vieler Menschen bringt, zu vertiefen und weiter bekannt zu machen – und damit vor allem den Glauben, den er auf seine ganz eigene Art verkündet hat, zum Wohl der Kirche und der ganzen Gesellschaft.

„Wie sollen wir dieses Jubiläum begehen? Es geht uns bei dieser Feier vor allem um eines: zu bezeugen, was Don Giussani in uns bewirkt hat“, sagte Julián Carrón bei den diesjährigen Exerzitien der Fraternität. Darauf stellte er die Initiativen vor, die für das Jubiläum geplant sind. „‚Was hat Don Giussani mit den vielen Herausforderungen zu tun, denen wir uns heute stellen müssen? Was bewirkt seine Vaterschaft heute?‘ Ausgehend von diesen Fragen haben wir einen Weg begonnen und die folgenden Initiativen und Projekte entwickelt, weitere werden noch hinzukommen.“

Internationaler Call for Papers. Das wissenschaftliche Komitee zum 100. Geburtstag von Luigi Giussani hat einen Call for Papers gestartet. Damit wurden Wissenschaftler aus der ganzen Welt eingeladen, einen Aufsatz über Giussanis Denken zu verfassen, und zwar in einem der drei großen Themenbereichen, dem theologisch-religiösen, dem philosophisch-anthropologischen oder dem erzieherisch-pädagogischen Bereich. Die Theologische Fakultät von Lugano, die bereits im Dezember 2017 die Konferenz „Luigi Giussani: Sein theologischer Weg und seine ökumenische Weite“ organisiert hatte, hat die Federführung in dem internationalen akademischen Team übernommen, das den Call durchführt. Die eingegangenen Vorschläge werden derzeit vom wissenschaftlichen Beirat geprüft im Hinblick auf ihre Veröffentlichung in drei Aufsatzbänden und eine eventuelle weitere Verwendung.

Auszeichnungen. Die Fraternität von Comunione e Liberazione wird einen internationalen Preis für eine Masterarbeit sowie einen internationalen Preis für eine Doktorarbeit über Don Giussani ausloben, um seine Person und sein Werk bekannter zu machen. Um die Preise können sich Master-Studierende und Doktoranden bewerben, die ihre jeweiligen Grade an einer Universität in Italien oder im Ausland erworben haben. Die genaueren Bedingungen werden in Kürze bekanntgegeben.

Virtuelle Ausstellung. Dieses Projekt, das initiiert und kuratiert wird von Monica Maggioni und Dario Curatolo, möchte Menschen auf einfache, direkte und gleichzeitig inhaltsreiche Weise mit der Person von Don Giussani bekannt machen. Die digitale Ausstellung wird in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen und von einzelnen oder Gruppen überall auf der Welt abrufbar sein. Außerdem ist geplant, eine verkürzte Version auf Tafeln in mehreren Sprachen zur Ausleihe zur Verfügung zu stellen, die bei Veranstaltungen oder in Kulturzentren etc. eingesetzt werden kann.

www.clonline.org. Der Bereich der internationalen Website von CL, der Don Giussani gewidmet ist, wird durch weitere Inhalten bereichert werden. Auch die Veranstaltungen, Zeugnisse und Beiträge zu den Jubiläumsfeiern werden dort ihren Niederschlag finden.

Biographie. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 wird eine neue Lebensbeschreibung von Don Giussani erscheinen, herausgegeben von dem spanischen Journalisten Fernando de Haro.

Was kann ich dazu beitragen?

„2022 ist eine herausragende Gelegenheit, um zu bezeugen, welche Bedeutung Don Giussani auch heute noch für uns hat und wie wir Christus durch ihn begegnet sind. Deshalb rufen wir alle auf, einen persönlichen Beitrag zu diesem Jubiläum beizusteuern“, erklärte Carrón weiter bei den Exerzitien. Wir schlagen vor, konkret zu der Ausstellung oder zum Internet-Auftritt beizutragen, indem man ein persönliches Zeugnis einschickt, individuell oder in Gruppen (in Form von Texten, Fotos, Audio- oder Videodateien), die eine Antwort darstellen auf die Frage: Wer ist Don Giussani heute für dich?

Die Website mit allen Details und technischen Anleitungen für die Einsendung der Beiträge wird vom 7. Juni bis 15. September 2021 online sein.

Falls jemand Veranstaltungen organisieren will oder Initiativen plant, möge er sich bitte mit dem Sekretariat der Jubiläumsfeiern in Verbindung setzen, damit dieses informiert ist und es koordinieren kann.

Für weitere Informationen, Fragen und Vorschläge:
centenario@comunioneliberazione.org