Das digitale Zeitalter und das Bedürfnis nach Kontakten

„Ist das Beharren der christlichen Tradition auf der Bedeutung des Fleisches für das Heil noch sinnvoll? Und wenn ja, warum?“ Ein Beitrag von Davide Prosperi in der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera.

„Gott hat uns so gemacht: durchwirkt mit Sehnsucht“

Die Predigt von Papst Franziskus am Hochfest der Erscheinung des Herrn
Luca Della Robbia, Gottesmutter mit Kind und Papyrus (ca. 1455) , Metropolitan Museum New York

Du der Hoffnung stets lebendige Quelle

„Möge diese stets lebendige Quelle der Hoffnung unmittelbar jeden Morgen der Sinn unseres Lebens sein, jeden Morgen so energisch und beharrlich, wie nur möglich.“ Grußwort von Don Giussani beim Meeting 2002.
Aktuelles

Dieses Jahr besonders kreativ: Die „Tende di Natale“

Mit den „Tende di Natale“, den „Weihnachtsständen“, gestalten Mitglieder und Freunde von Support International traditionell in der Weihnachtszeit Benefizaktionen

Der Erlös kommt zu 100 Prozent den humanitären Projekten von Support International zugute. Auch dieses Jahr gab es wieder „Tende di natale“. Zwar waren Stände auf größeren oder kleineren Weihnachtsmärkten nicht möglich, dafür umso mehr Kreativität geforde...

Aktuelles

Kommission zur Revision des Statuts der Fraternität eingesetzt

Brief von Davide Prosperi, in dem er mitteilt, wer die Mitglieder der Kommission für die Revision des Statuts der Fraternität von CL sind

Wie ich bereits am 29. November gesagt habe, ist es bei dem Prozess der Überarbeitung des Statuts der Fraternität, den wir nach dem allgemeinen Dekret des Dikasteriums für die Laien, die Familie und das Leben begonnen haben, wichtig, interne Konsultatione...

Davide Prosperi
Aktuelles

Ansprache von Davide Prosperi an die Bewegung

Ansprache des Interim-Präsidenten der Fraternität von CL Davide Prosperi am 29. November 2021

Guten Abend euch allen. Zunächst einmal danke ich euch, dass ihr heute Abend dabei seid, auch wenn ihr erst kurz vorher informiert wurdet. Ich danke euch auch für die Geduld, mit der ihr nach der Nachricht vom Rücktritt von Don Julián auf eine Klärung der...

Begegnung mit Volker Kauder und Prof. Reimer in Bruchsal © Foto: Stefan Reger
News

Religionsfreiheit als Grundrecht und ihre Bedrohung

Ein Gespräch mit Volker Kauder und Professor Dr. Franz Reimer über Religionsfreiheit. Am 12. November im Vinzentiushaus in Bruchsal trafen sich 55 Personen, um dieses wichtige Thema zu vertiefen.

Im Zentrum stand die Frage: Was bedeutet Religionsfreiheit als Grundrecht in Zeiten des politischen und gesellschaftlichen Umbruches? Angenommen hatten die Einladung der Kulturinitiative e.V. zu dieser geschlossenen Gesprächsrunde der örtliche Bundestagsa...

Aktuelles

Fraternität von CL: Davide Prosperi Interimspräsident

Das Schreiben, mit dem Davide Prosperi alle Mitglieder der Fraternität von CL über den Inhalt des Treffens und seine Übernahme des Amtes des Interimspräsidenten informiert hat.

Heute, am Samstag, den 27. November 2021, ist in Mailand die Zentrale Diakonie der Fraternität von CL zusammengetreten. Der Vizepräsident hat dabei über das Gespräch, das er in den letzten Tagen mit dem Dikasterium für die Laien, die Familie und das Leben...

Kirche

Brief des Papstes an die Memores Domini

Anlässlich der Profess einiger neuer Mitglieder der Laienvereinigung, die am 4. Dezember 2021 während der Adventsexerzitien stattfand, hat Papst Franziskus durch seinen Sonderbeauftragten Erzbischof Santoro eine Botschaft an alle Memores Domini gesandt.

Rom, Sankt Johann im Lateran, 24. November 2021 Seiner Exzellenz Filippo Santoro, Erzbischof von Tarent, Sonderbeauftragter des Heiligen Stuhls für die Laienvereinigung Memores Domini Anlässlich der Profess, die einige junge Memores Domini am 4. De...

Aktuelles

Österreich. Zeugnis aus Wien

Ein Urlaub mit drei Obdachlosen und die Überraschung des Nikodemus: Ein neuer Blick auf die Dinge ist möglich.

Es gibt zwei kleine Treppen, die ziemlich steil sind. Das Holz des Geländers ist an mehreren Stellen abgenutzt - an den Stellen, an denen sich im Laufe der Jahre viele Hände festgehalten haben. Die einzelnen Stufen sind durch die vielen Schritte abgenutzt...

Aktuelles

Feier des 100. Geburtstags von Don Giussani

2022 wäre Don Luigi Giussani, der Gründer von CL, 100 Jahre alt geworden. Eine schöne Gelegenheit, das Neue, das er in das Leben so vieler Menschen gebracht hat und immer noch bringt, weiter zu vertiefen und bekannt zu machen.

2022 begehen wir den 100. Geburtstag des Dieners Gottes Don Luigi Giussani (1922-2005). Dieses Jubiläum bietet Gelegenheit, das Neue, das er auch heute noch in das Leben so vieler Menschen bringt, zu vertiefen und weiter bekannt zu machen – und damit vor ...