Aktuelles - 2015 - Seite 2

Eine Frau fegt den Boden in der Nikolaus-Kirche von Artemiwsk.

UKraine: DER WIDERSTAND
DES HERZENS

Aktuelles Luca Fiore

Zwölf Monate Krieg. Und nun eine brüchige Waffenruhe. Aber ein anderer Kampf geht weiter: der im Inneren jedes Menschen.

In Wuhlehirsk, Stadt zwischen Luhansk und Donezk. ©RTR4P1RW

LIBYEN: „EINFACH CHRISTEN SEIN“

Aktuelles Andrea Avveduto

Islamistischer Terror, politische Anarchie. Was kann Libyen noch helfen? Ein Interview mit Pater ALLAN ARCEBUCHE, dem Direktor der Caritas in Tripolis.

Pater Allan Archebuche

Die Faszination der Wehrlosen Liebe

Aktuelles Julián Carrón

Mitschrift der Versammlung mit den Verantwortlichen von Comunione e Liberazione in Italien Pacengo di Lazise (Verona), 15. Februar 2015

Luz stellt das Cover von "Charlie Hebdo" vom 14. Januar vor

FRANKREICH, CHARLIE HEBDO: DAS WORT, DAS NOCH FEHLTE

Aktuelles  Giuseppe Frangi

Die erste Ausgabe von Charlie Hebdo nach dem Massaker in der Redaktion ist erschienen. Auf dem Titelblatt: der Prophet Mohammed. Über das Gesicht des Propheten rollt eine Träne. Darüber steht der Satz: „Alles ist vergeben“.